Loading images...

Krampus

Am Sonntag findet im Reitbetrieb Pandlhof in Mals die 2. Etappe des Regional-Cup, Geschicklichkeitsturnier für Kinder statt. Um 10.00 Uhr beginnt das Geschicklichkeitsreiten mit Gangartenprüfung in den verschiedenen Kategorien. Anschließend Preisverteilung. Die Reiter müssen einen gültigen Reitausweis A/1 oder A/2 besitzen, die Pferde einen Impfpass-Pferdepass – Coggins Test. Der Reitbetrieb Pandlhof ist in der Glurnserstrasse 36 in Mals zu finden.

 

Erstmals seit seinem Amtsantritt hat Bischof Ivo Muser anlässlich der Firmung am heutigen Sonntag, 6. Mai, dem Dekanatshauptort Mals seine Reverenz erwiesen. Begleitet von der Geistlichkeit vor Ort mit Dekan Stefan Hainz, den 53 Firmlingen aus zwei Jahrgängen, Paten und Patinnen, den Eltern, der  Musikkapelle Mals und der Bevölkerung erfolgte der Einzug in die Pfarrkirche zur feierlichen Spendung des Sakramentes der Firmung. Die Pfarrkirche konnte längst nicht alle Kirchenbesucher fassen. Anschließend spielte die Musikkapelle noch auf dem Peter Glückh Platz ein Ständchen. Leider war der Himmel von Wolken verhangen und bald setzte auch Regen ein.

Heute zum Nikolaus-Vortag treiben auch die Krampusse ihre Unwesen in den Straßen. In Schleis beginnt das Nikolausaufwecken um ”holbe 2” und um ”holbe 7e” startet der Umzug mit Nikolaus, Engelen und Krampussen. Tuiflsupp  ist genügend für alle vorbereitet. In Mals waren bereits am gestrigen Sonntag Lorvn am Hauptplatz ausgestellt. Bei Anbruch der Dunkelheit zeigte eine Feuertanzgruppe ”Animativa – Fuegolas” ihr Können. Die Nikolausaufwecker starten um 14,00 Uhr und sammeln sich dann am Hauptplatz, wo der Nikolaus eine Ansprache hält. Um 19,30 Uhr beginnt dann der Große Umzug von der St. Benediktskirche ausgehend zum Hauptplatz. Verschiedene Gruppen werden an  daran teilnehmen. Für Speis und Trank sorgt die Krampusgruppe von Mals.

Eine Gruppe der Schleiser Krampusse im Jahre 1997

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche

IHR ZITAT

Ich glaube, es gehört zum Überlebensprinzip des Menschen, dass er sich nicht mit Menschen anlegt, die stärker sind als er.

Carla Rojas,
kolumb. Rechtsanwältin

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/