Loading images...

Krampus

1 3 4 5

Der traditionelle Krampusumzug in Mals mit rund 15 Krampusgruppen, wiederum mit den Altbekannten aus dem Pustertal, war wiederum ein voller Erfolg für die Organisatoren des Malser Krampusumzuges. Während am Nachmittag die "Kleinen" die Krampusse aufweckten, ging es am Abend dann auf dem Hauptplatz eher rebellischer zu. Dazu trugen auch die verschiedenen Teufelsgefährte mit viel Krawall, Feuer und Rauch, sowie ohrenbetäubenden Trommelklängen zum Krampusabend bei. Auch in anderen Orten der Gemeinde Mals, wie Schleis und Matsch, fanden fast gleichzeitig Umzüge statt.  

 

 

Heute, Freitag wird um 19,00 Uhr die Krampuslarven-Ausstellung der Grundschule Planeil im Dorfsaal von Planeil eröffnet. Harald, der Obmann der Pramultatuifl freut sich auf zahlreiches Kommen. Die Larven können auch am Samstag, den 5.12. von 10-12 und von 13-16 Uhr bewundert werden.

 

Samstag, 05.12.09

ab 10.00 Uhr Speis und Trank

14.30 Uhr Nikolaus aufwecken

19.30 Uhr Start des Umzugs bei der St. Benediktskirche

20.00 Uhr Ankunft am Hauptplatz

Teilnehmende Krampusgruppen :

Tartscher-Bichl Tuifl, Die Höllischen Pichl-Gsies, Pramulta-Tuifl, Filii Diavoli-Bruneck, Sebatum – S. Lorenzen, Krampusverein Mals

Anmeldung für Hausbesuche vom Nikolaus (nur in Mals): Jugenddienst Obervinschgau von Montag, 30. November bis Freitag,4.Dezember von9.00-19.00 unter 3293333361

1 3 4 5

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche

IHR ZITAT

Ich glaube, es gehört zum Überlebensprinzip des Menschen, dass er sich nicht mit Menschen anlegt, die stärker sind als er.

Carla Rojas,
kolumb. Rechtsanwältin

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/