Loading images...

Krippen

 Zum Glurnser Advent wurde heuer zum besinnlichen Teil eine Krippenausstellung im Winkel (Eingang durch die Gasse beim Postamt) organisiert. Mit viel Geschick und durch sein Lieblingshobby ist es dem Krippenbauer Richard Hirschberger aus Schleis gelungen, insgesamt 29 Krippen auszustellen. Es handelt sich dabei um Nachbauten in kleinem Maßstab von Gebäuden aus dem Tiroler Baustil, orientalische Krippen und auch mit modernem Einschlag. In der großen Krippe ist ein ganzes Dorf nachgebaut, wo mancher Besucher auch sein eigenes Haus oder seinen Stadel, die Kirche und den Dorfplatz erkennen kann. Die Grundschüler von Schleis ließen es sich nicht nehmen, mit ihren Lehrerinnen nach Glurns zu wandern und Richard einen Besuch abzustatten und seine Krippenwerke aufmerksam zu bewundern. Die Ausstellung ist noch diesen Samstag von 14 bis 18 Uhr und am Goldenen Sonntag von 10 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

 

”Ihr Kinderlein kommet” mit selma Mahlknecht und Kurt Gritsch

ein tierisch-satirischer Adventabend bei Tee und Keksen

Jeder Krippenfreund weiß Bescheid: Weihnachten, das sind nicht nur Jesus, Maria und Josef, das sind auch die Engel, die Hirten – und jede Menge Tiere, Ochs und Esel, Schafe, vielleicht auch ein Kamel. Und jeder Krippenfreund mit Kindern weiß auch, dass zu diesem vierbeinigen Personal gerne mal ein rosarotes Plastikschwein, ein Tiger oder sogar ein Dinosaurier dazukommen. Alle sind eingeladen zur akustischen Begehung einer solch  kunterbunten Adventslandschaft , in der nicht nur gelesen und gesungen, sondern auch gegrunzt, geblökt und gewiehert wird. Ein garantiert tierisches und vegetarisches Vergnügen heute Abend um 20.00 Uhr im Hotel Greif in mals

Weihnachten im Vinschgau: Unter diesem Motto wird die besondere Weihnachts- und Krippenausstellung im Vintschger Museum von Schluderns am Sonntag, den 6. Dezember um 15.00 Uhr eröffnet. Zu bewundern sind u.a. folgende Krippen : Krippe geschnitzt von Martin Strimmer – Laas, von Karl Brunner, Prad, von Ramona Lutt – Schluderns, von Willi Lingg – Schluderns, eine Bretter Krippe der Pfarre Schluderns und der Pfarre Glurns, eine Krippe geschnitzt von Josef Bayer (im Besitz der Familie Michael Hellrigl aus Tartsch, eine Fastenkrippe und eine Tonkrippe im Besitz von Theodor Köfler aus Mals, eine Bretterkrippe von Antoni Jäger aus Graun der Pfarre Burgeis, eine Orientalische Krippe im Besitz von Elsa Holzer – Mals, eine Krippe des Hobbykünstlers Richard Hirschberger aus Schleis und eine Stoffkrippe im Besitz von Gerda Spechtenhauser.  Die Ausstellung ist bis zum 6. Jänner 2010 geöffnet und zwar : Dienstag-Samstag von 16.0 bis 19.00 Uhr, Sonn- und Feiertage von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 16.00 – 19.00 Uhr. Am 24. und 25. Dezember bleibt die Ausstellung geschlossen.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
die;Schreibstube
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche
Alles in der Welt läßt sich ertragen, nur nicht eine Reihe von schönen Tagen.

Johann Wolfgang von Goethe,
dt. Dichter

feststellbar

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/