Loading images...

Piller

Ein voller Erfolg war die Nachtwallfahrt nach Piller in das Pitztal, die  die Pfarrgemeinderäte der Pfarreien Mals, Tartsch, Schleis, Laatsch und Planeil am vergangenen Dienstag organisierten. Mit zwei Reisebussen starteten die Wallfahrer in Begleitung von Dekan Stefan Hainz und Pater Peter vom Kloster Marienberg am Nachmittag. In dieser Wallfahrtskirche wird der Priester Otto Neururer, der 1996 vom damaligen Papst Johannes Paul II, selig gesprochen wurde, besonders verehrt. Dieser ist er 1882 in Piller geboren. Die sehr schöne Wallfahrtskirche war voll besetzt mit Gläubigen und Dekan Stefan Hainz, feierte den Gottesdienst. Der Kirchenchor von Mals umrahmte die Messfeier  mit Lieder aus der Florinus-Messe, die vom Chorleiter Ernst Thoma komponiert wurde.

Weiterlesen

Das Dekanat Mals lädt am Samstag, den 27. August zum Morgenlob mit Sonnenaufgang auf der Watles-Spitze (2555 m) ein. Das Dekanatsjugendteam freut sich auf zahlreiche Teilnahme. Treffpunkt: 4.00 Uhr morgens auf dem Parkplatz der Talstation Prämajur. Wanderung zum Watlesspitz (ca. 2 bis 2,5 Stunden). Die Wanderung wird nur bei gutem Wetter stattfinden. Am Dienstag den 30. August ist die Nachtwallfahrt nach Piller im Pitztal geplant. Afahrt von Mals um 16,15 Uhr. Um 19.30 beginnt die Nachtwallfahrt bei der Kirche in Piller mit einem kurzen Umgang, anschließend Gottesdienst in der Kirche. Für die Musikalische Umrahmung sorgt der Kirchenchor von Mals.  Interessierte können sich  im Pfarrhaus Mals (0473 831135) anmelden.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche

IHR ZITAT

Ich glaube, es gehört zum Überlebensprinzip des Menschen, dass er sich nicht mit Menschen anlegt, die stärker sind als er.

Carla Rojas,
kolumb. Rechtsanwältin

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/