Loading images...

Planeil

Der Punibach durch Mals war bereits vor wenigen Tagen fast zugefroren. Durch die steigenden Temperaturen hat sich das Eis dann wieder in Wasser verwandelt. Aber einige dicke Eisbrücken im Bachbett hielten sich hartnäckig, die nun beim neuerlichen Kälteeinbruch zu gefährlichen Stauelementen werden. Dahinter und darüber steigt die Eisschicht immer höher. Die Puni entspringt im hinteren Planeiltal, fließt durch Mals und Glurns und mündet vor Spondinig in die Etsch.

puni

 

Die Schüler und Lehrerinnen der Grundschule Planeil eröffneten vor kurzem die Krampuslarven-Ausstellung im Dorfsaal von Planeil. Die ausgestellten Larven wurden in gemeinsamer Arbeit zwischen Kinder, Lehrerinnen und dem Projekleiter Harald Punter gebastelt. Zur Eröffnung liefen die Kinder mit den Krampus- und Hexenlarven zu einer dramatischen Musik ein. Anschließend wurden selbst geschriebene Gedichte zum Thema ”Krampus” und die Sage vom ”Pramulta-Tuifl” packend vorgetragen. Wie die Larven zustande kamen vom Arbeitsbeginn bis zur fertigen Larve wurde in Bildern und kurzen Texten den Gästen nahegebracht.

karmpus-planeil

 

 

Heute, Freitag wird um 19,00 Uhr die Krampuslarven-Ausstellung der Grundschule Planeil im Dorfsaal von Planeil eröffnet. Harald, der Obmann der Pramultatuifl freut sich auf zahlreiches Kommen. Die Larven können auch am Samstag, den 5.12. von 10-12 und von 13-16 Uhr bewundert werden.

 

Die Almkäseolympiade in Galtür gilt als größter und wichtigster internationaler Wettbewerb der Almkäse im Alpenraum. Über 180 Käse nahmen heuer daran teil – ein almkase2neuer Rekord. Einen Rekord konnten auch die Teilnehmer aus Südtirol verzeichnen, sie brachten 9 Medaillen mit nach Hause. Die weitaus größte und damit wohl interessanteste Wettbewerbsgruppe bildete wiederum die Kategorie „Schnittkäse über 45 % F.i.T.“ In diese Gruppe fielen die 17 Vinschgauer Alpkäse und der Käse der Äußeren Schwemmalm, Ulten. Für den mittlerweile weitum bekannten Vinschgauer Alpkäse ist das heurige Ergebnis wiederum ein gewaltiger Erfolg: von den 17 Vinschgauer Almen kamen 10 in die Medaillenränge: die Goldene holten die Planeiler Alm mit Senn Martin Paulmichl und die Latscher Alm mit Senn Ernst Patscheider, Silber erhielten die Tarscher Alm mit Senn Josef Ladurner und die Brugger Alm mit Sennin Brigitte Raich, Bronze gab es für die Kaproner Alm mit Sennin Elisabeth Haid, die Melager Alm mit Senn Egon Folie, die Reschner Alm mit Sennin Petra Gerwers und die Laatscher Alm mit Sennin Martina Wien, Sennin Karin Gruber von der Brugger Alm hat ebenfalls eine Bronze-Medaille gewonnen.

 

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche

IHR ZITAT

Ich glaube, es gehört zum Überlebensprinzip des Menschen, dass er sich nicht mit Menschen anlegt, die stärker sind als er.

Carla Rojas,
kolumb. Rechtsanwältin

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/