Loading images...

Schweiz

Der erste Auftritt der Tour de Ski in der Schweiz steht vor der Tür. Am 1. Januar 2013 findet in Val Müstair eine Sprint Etappe statt. Die weltbesten Athletinnen und Athleten werden in Tschierv am Neujahrstag um den Sieg und Weltcup-Punkte kämpfen. Im beheizten Festzelt am Renngelände wartet am 31. Dezember ein großes und vielseitiges Rahmenprogramm auf die Besucher. Von 14 -16 Uhr findet bereits das Training statt. Ab 18:30 Uhr Silvesterfeier mit Musik, großem Feuerwerk mit Glockengeläute, Alphorn- und Jagdhornbläsern. Am Dienstag, den 01.01.2013 um 13:15 Sprint Prolog, um 16:00 Uhr Finalrennen Damen und Herren. Anschließend After Race Party. Ab Mals und aus ganz Graubünden mit RhB, PostAuto und Engadin Bus gilt das Angebot Einfach für Retour. Für jene Besucher, die mit dem Auto Anreisen, stehen begrenzte Parkplätze mit Gratis-Shuttledienst bereit. http://www.tour-de-ski.ch

”Stiegen zum Himmel – Alpine Strasse der Romanik, eine vielseitig gestaltete Veranstaltungswoche mit Besichtigung von romanischen Kuturstätten und einem abwechslungsreichen Programm. Die Veranstaltungsreihe beginnt heute abend um 19.00 Uhr mit einem Konzert des griechisch-byzantinischen Chores aus Athen im Kloster Marienberg. Morgen Dienstag: Genuss-Kultur-Radtour von Mals nach Latsch, Mittwoch: Kulturfahrt entlang der Alpinen Strasse von Mals in die Schweiz, Donnerstag: Kultur-Radtour von Latsch nach Lana, Freitag: Alpines Kulinarium mit Führung durch das Schloss Kastelbell und Samstag: Tag der offenen Tür, die romanischen Kulturstätten sind bei freiem Eintritt geöffnet oder bieten kostenlose Führungen an.

In den Malser Sportanlagen trimmen sich zur Zeit mehrere Leichtathtletikgruppen für die anstehende Saison fit. Aus dem Leichathahthletik des Turnvereines Thalwil bei Zürich, der ohne Fußballmannschaften gerechnet rund 1000 Mitglieder zählt, weilten eine Gruppe von jungen Mehrkämpfern und sehr aktiven Mehrkämpferinnen zum Training im Hotel Tirol in Mals. Sie fühlen sich in den Malser Sportanlagen wohl, das Angebot auch rund aum die sportliche Tätigkeit sei perfekt, auch die Anlagen, und zumeist stimme auch das Wetter, so der Kommentar von Trainerin Heidi Brandenberger.

Gleichzeitig berteiteten sich auch Spitzensportler aus der Tschechei auf die bevorstehende Saison vor, die schon seit mehreren Jahren in Langtaufers logieren. Für das sportliche Training kommen sie jedoch immer in die Malser Sportanlagen, sagte Vladimir Kucera, einer der Trainer der Mannschafte darunter auch eine Gruppe von Spartak Prag.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
die;Schreibstube
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche
Alles in der Welt läßt sich ertragen, nur nicht eine Reihe von schönen Tagen.

Johann Wolfgang von Goethe,
dt. Dichter

feststellbar

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/