Loading images...

Zeitenspiegel

Um einen im Dorf selbst weniger, auf der internationalen Pressebühne aber um so bekannteren Malser nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, wurde im Rahmen des heurigen Bildungsherbstes vom Bildungsausschuss Mals eine Vortragsreihe Gabriel Grüner gewidmet. Er ist in Mals geboren und wurde bei einer Reportage für das Nachrichtenmagizin der Stern mit Sitz in Hamburg vor 11 Jahren im Kosovo erschossen. Über die Agentur ,,Zeitenspiegel“ gibt es den Hansel – Mieth- Preis und seit dem Tod von Gabriel Grüner im Rahmen der Stiftung das Gabriel – Grüner – Stipendium.

Foto: Autorin Amrai Coen  und Uli Reinhardt / Bild aus dem Bericht der Heimkehrer / Wolfgang u. Ute Grüner, Roman Drescher und Sibille Tschenett

Weiterlesen

Unter dem Motto ”Reportagen gegen das Vergessen” findet heute Abend, mit Beginn um 20.00 Uhr, eine Zeitgeschichte über den aus Mals stammenden Sternreporter Gabriel Grüner im Bauernladen Pobitzer in Mals statt. Gabriel Grüner wurde vor elf jahren am Dulje-Pass in Kosovo, gemeinsam mit dem Fotografen Volker Krämer und dem Übersetzer Senol Alit bei einer Reportage ermordet. Der Bildungsausschusses der Gemeinde Mals und die Agentur Zeitenspiegel (Stuttgart) haben es sich gemeinsam mit den Geschwistern Grüner zum Ziel gesetzt, den Geist und das Engagement Gabriel Grüners in Erinnerung zu rufen.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Teminkalender
Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
Bild der Woche
Bild der Woche

Regenbogen

Spruch der Woche

Anstatt immer nur das Beste geben zu wollen, sollten wir lieber einmal etwas Gutes tun.

Thorton Niven Wilder
US- amerik. Schriftsteller

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/