Loading images...

Am Stephansabend gab das Bozen Brass Quintett, wie schon des Öfteren ein Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche von Mals. Spannung pur war  das neue aktuelle Weihnachtsprogramm „Soul Cake“. Das Motto lautet: Brass trifft auf Jazz-Gesang! Denn Bozen Brass kam  gemeinsam mit der Jazz-Sängerin Marion Feichter auf die Bühne. Musikalisch gab es Barockes von Händel, Klassisches von Mendelssohn, Zeitgenössisches von Robert Neumair, jazzige und poppige Klänge von Sting und Mariah Carey, z.B: Biabele Liabele, Maria durch ein Dornwald ging, Soul Cake, All I want for Christmas, jeweils in neuen ungewöhnlichen Arrangements.

Bozen Brass ist ein Brass Quintett das aber in keine der gängigen Schubladen mehr passt. Neugierig anders sind sie, die 5 Südtiroler, und immer für eine Überraschung gut.

Norbert Fink (Horn), Stefan Mahlknecht (Posaune), Robert Neumair (Trompete), Toni Pichler (Tuba) und Anton Ludwig Wilhalm (Trompete) bilden seit 2003 die Besetzung von Bozen Brass und haben Anlauf genommen zu hohen und weiten Sprüngen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

facebook_220x70

Folge per Twitter

Unsere Seite
http://www.schreibstube.it
Slideshow
Kategorien
die;schreibstube
Bild der Woche
ROTKEHLCHEN
Spruch der Woche

Jeder Mensch hat seine guten Seiten. Man muss nur die schlechten umblättern.

Ernst Jünger
dt. Schriftsteller

 

 

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen aktuell unter http://schreibstube.it/kleininserate/